KOFMEHL 2006

Was sich einen Monat vorher im Usterner Rock City angekündigt hatte, wurde Ende April '06 in der Solothurner Kultschmiede KOFMEHL zur Gewissheit: KILLER sind wieder da..!! Und wie...! Die neue Formation hat eingeschlagen wie ein Torpedo und die letzten Zweifen beseitigt, ob der Line-Up Wechsel Anfang des Jahres richtig war.

SLIDESHOW - Klick auf die Bilder unten

Die neuen Schallwerfer um Ober-Fronthupe Crown Kocher, welcher sich auf allgemeinen Wunsch wieder in seine original Knacki-Kluft geschält hatte, rockten los, als gäbe es kein Morgen mehr. Kaum zu glauben, dass die Band erst seit 3 1/2 Monaten zusammen spielt. Sänger Andy Lickford konnte das Niveau seines Vorgängers locker halten, ja sogar teilweise übertreffen. Die stimmliche und optische Präsentation war schlicht umwerfend und auch alle anderen neuen Mitglieder haben sich nahtlos in die Band eingefügt.

Neue Songs, neues Live-Set

 

remiere hatte an diesem Abend auch einer der neuen KILLER-Songs aus der Feder von Crown, nämlich "Pure Dynamite". Dass dieser Song an diesem Abend den mit Abstand grössten Applaus erntete, lässt den Schluss zu, dass KILLER mit der Marschrichtung richtig liegen und mit ihren Songs immer noch den Nerv des Rockpublikums treffen.


"Crown, was geht ab, stehen neue Gigs an und wann kommt endlich eine neue KILLER-CD auf den Markt...?"

Crown: "Wir haben festgestellt, dass wir ohne neue CD nur schwer an vernünftige Gigs rankommen, aber die Zeiten sind für Rockbands immer noch sehr hart und die Chancen, einen Major Deal bei einer Plattenfirma zu kriegen stehen praktisch bei Null Prozent. Das hält uns aber nicht davon ab, neue Songs zu schreiben und sie vorläufig Live zu performen, bis wir eine Möglichkeit sehen, sie auf eine CD zu pressen.