29.10.82 STUTTGART, Ausstellungshalle

Heute werden wir wohl einen Soundcheck haben...! So eine Flasche Jack Daniels auf den Mischpulten wirkt manchmal Wunder!

 

Das Sidefill Monitor System ist grösser als unsere P.A.'s an den Schweizer Gigs (!!) und bläst Dich von einer Bühnenseite zur anderen Ganz toll, wenn Du hörst was Du spielst!

 

Wir haben von Ibanez Deutschland drahtlose Gitarrensender gesponsort bekommen und damit konnten wir nun die ganze Bühne ausnutzen ohne uns zu verheddern! Geil! Wir legten los wie die Wildsauen und die Halle bebte bald unter dem Gestampfe von über 3000 Headbangers, die unsere Refrains in voller Lautstärke mitgröhlten. I'm a Ladykiller!!

Killer Live Stuttgart

Nachdem ich mich vor dem Gig persönlich über den korrekten Zustand unserer Zünder vergewissert hatte ;-) bestieg ich relativ gelassen die Drumbühne.

 

Ich zog theatralisch den Auslöser vom Sprengkasten in die Höhe und mit dem Schlussakkord drückte ich das Ding entschlossen eiskalt nach unten!

Krawoooommmm...!!!

Mit Getöse krachten 4 grelle Magnesium Bomben in das Lichtermeer in der Ausstellungshalle in Stuttgart und setzte den fulminanten Schlusspunkt unter einen tollen Gig.

Die Roadcrew mit Roli Gurtner und Martin Brülisauer hatte alles im Griff und legten uns einen tadellosen Service hin. Solche Leute sind auf einer strapaziösen Tour einfach Gold wert...!!

POW...!!